STRONG ROOTS Nadja Gajic - Resilienz

IMPRESSUM

Verantwortlich für die Webseite

STRONG ROOTS Nadja Gajic
Rotackerstrasse 55
8645 Jona
Tel. + 41 (0)78 681 56 72

E-Mail: mail@strongroots.ch

 

Fotografie

Portraitfotos: Adrian Portmann

Konzept + Umsetzung Webseite

smartwebsites – eine Marke von beatrice wespi GmbH, Bern

Bilder

Adobe Stock

Resilienz: Bach von Winyu  Zahnarzt mit Kind von s_lÄrztin mit Patientin von Syda Productions
Angebote: Wachsende Pflanzen von Artrachen
1:1-Coaching: Videokonferenz Andrey Popov
Workshop: Frau mit Post-its Sodawhiskey
Vorträge: Lachende Ärztin von Mangostar

Quellenangaben zu den auf der Webseite genannten Studienergebnissen

Startseite

60 % aller Ärzte und Ärztinnen fühlen sich überlastet.
Quelle: Mitglieder-Befragung „MB-Monitor 2019“ des Marburger Bunds. 

36 % der Zahnärzte sind burnoutgefährdet.
Quelle: Calvo, J. M. et al. (2017): Burnout and Work Engagement Among US Dentists. Journal of Patient Safety.

„Burnout bei Ärzten hat ein epidemisches Level erreicht.“
Quelle: West, C. P. et al. (2016): Interventions to prevent and reduce physician burnout : A systematic review and meta-analysis. Lancet, Vol (388), p. 2272-81.

Resilienztraining verbessert die Resilienz, fördert die mentale Gesundheit und steigert die Leistungsfähigkeit.
Quelle: Robertson, I.T. et al. (2015) : Resilience training in the workplace from 2003 to 2014: A systematic review. Journal of Occupational and Organizational Psychology, Vol. 88 (3), pp. 533-562.

Der Beruf des Arztes gehört zu den besonders gesundheitsgefährdenden Tätigkeiten.
Quelle: West, C. P. et al. (2016). Interventions to prevent and reduce physician burnout : A systematic review and meta-analysis. Lancet, Vol (388), p. 2272-81.

Ein Drittel bis die Hälfte der Ärzte erfüllt die Kriterien eines Burnouts.
Quelle: West, C. P. et al. (2016): Interventions to prevent and reduce physician burnout : A systematic review and meta-analysis. Lancet, Vol (388), p. 2272-81.

Resilienztrainings stärken nachweislich die psychische Widerstandskraft.
Quelle: Robertson, I.T. et al. (2015): Resilience training in the workplace from 2003 to 2014: A systematic review. Journal of Occupational and Organizational Psychology, Vol. 88 (3), pp. 533-562.

 

Resilienzseite

Resilienztraining verbessert die Resilienz, fördert die mentale Gesundheit und steigert die Leistungsfähigkeit.
Quelle: Robertson, I.T. et al. (2015) : Resilience training in the workplace from 2003 to 2014: A systematic review. Journal of Occupational and Organizational Psychology, Vol. 88 (3), pp. 533-562.

 

1:1-Coaching-Seite

Typische innere Leitsätze bei Ärzten: „Erst die Arbeit!“, „Durchhalten …“ „Die Patienten gehen vor!“
Quelle: Zwack, J. (2015): Wie Ärzte gesund bleiben – Resilienz statt Burnout. Stuttgart: Georg Thieme Verlag.

 

Vorträge-Seite

Die Konsequenzen sind negative Folgen für die Patientenversorgung, das Ausüben des Berufs, die Fürsorge und Sicherheit der Ärzte selbst und das Fortbestehen des Gesundheitssystems.
Quelle: West, C. P. et al. (2016): Interventions to prevent and reduce physician burnout : A systematic review and meta-analysis. Lancet, Vol (388), p. 2272-81.