STRONG ROOTS Nadja Gajic - Resilienz

DER RESILIENZ-BLOG

Erfahren Sie hier mehr, wie Sie Ihre Widerstandskraft stärken können.

Allgemein

Tipp in der ZZS: Resilienzbooster Fehlertoleranz

In unserer Lern- und Arbeitskultur werden Fehler viel zu oft als ein Makel, ein Unvermögen taxiert und viel zu selten wird der Fokus auf deren Lernchance gerichtet. Fehler sind grundsätzlich nichts Schlechtes, sondern Helfer im Sinne von Lektionen, aus denen wir lernen können. Sie gehören zum Menschsein dazu und sind der Motor für Weiterentwicklung.

Allgemein

Tipp in der Zahn-Zeitung Schweiz: Wenn die Lösung zum Problem wird

Unser Lebens- und Arbeitsstil ist geprägt von Routinen, Gewohnheiten, Erwartungen, Bedürfnissen und von inneren wie äusseren Belohnungssystemen. Unsere einmal erlernten Routinen bringen uns oft gut voran. Wir sind motiviert, ehrgeizig, erfolgreich und zufrieden mit dem, was wir tun. Und doch merken wir, dass wir auch Verhaltensmuster abspulen, mit denen wir uns immer wieder in ähnliche Probleme oder Konflikte manövrieren: Anstatt NEIN zu sagen, arbeiten wir trotzdem länger als geplant. Anstatt pünktlich nach Hause zu gehen, lässt uns ein innerer Drang nicht mehr los, zuerst die ganze lange To-Do-Liste abarbeiten zu müssen. Oder wir haben ein schlechtes Gewissen, wenn wir es nicht tun. Egal wie fleissig, konzentriert und ausdauernd wir sind, viele innere Stimmen bewegen uns, an alten Strategien festzuhalten.

Allgemein

Stopp, du stressiges Gedankenkarussell!

Für den Aufbau von Resilienz und Anpassungsfähigkeit kommt der Achtsamkeit und Aufmerksamkeitslenkung ganz besondere Bedeutung zu. Achtsamkeitstraining hat enorme medizinische Bedeutung und korreliert positiv mit einem längeren, gesünderen Leben, überdurchschnittlicher Zufriedenheit und Glücksempfinden und bis zu 50% weniger Stressempfinden.

Allgemein

Was bedeutet Resilienz?

Resilienz steht für psychische Widerstandskraft, psychische Robustheit oder auch psychische Elastizität und bezeichnet die Aufrechterhaltung bzw. rasche Wiederherstellung der psychischen Gesundheit während oder nach stressvollen Lebensumständen.

Lust auf mehr Tipps? Dann folgen Sie mir doch auf Instagram. Ich freue mich auf Sie!